Mc Kenzie

  • von

Das Mc Kenzie Konzept ist ein spezielles Analysesystem mit dessen Hilfe festgestellt werden kann, ob sich ihre Beschwerden bei  mechanischer Beanspruchung (wiederholte Bewegung, in eine, in der Therapie ermittelten Richtung) verbessern. Hierbei kann es sein, dass sich ihr eigentliches Problem reduziert, dafür allerdings ein Schmerz an anderen Stellen entsteht. Dieser Zustand ist erwünscht und gibt klare Hinweise darauf, ob die Behandlung anschlägt. Hat man einmal eine Bewegung herausgefunden, die ihre Beschwerden reduziert, so ist die Prognose, auch bei schon länger bestehenden Beeinträchtigungen, gut! Damit dies gelingt, ist es dringend erforderlich das aufgetragene Heimprogramm regelmäßig durchzuführen. Beachten Sie dabei immer die Sicherheitshinweise Ihres Therapeuten!